SUNRESIN LAGERCODE 300487

seplite@sunresin.com + 86-29-89182091
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Fallstudie » Katalysatorharz » Vorbehandlung von Katalysatorharz

Ressourcen

Unternehmen

Produktliste

Anwendungsindustrien

Kontaktiere uns

Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Industrieentwicklungszone Xi'an Hitech, Shaanxi-710076, China
E-Mail: seplite@sunresin.comt
Tel.: + 86-29-89182091

Vorbehandlung von Katalysatorharz

Der Harzkatalysator wurde vor Verlassen des Werks mit reinem Wasser gewaschen und kann nach dem Einfüllen in den Reaktor ohne Wasser gewaschen werden. Andernfalls muss es mit entmineralisiertem Wasser gewaschen werden.

Der Harzkatalysator muss vor der Verwendung unter Wasser gelagert und mit Methanol vorbehandelt werden. Unter Ausnutzung der Eigenschaft, dass Methanol und Wasser nach dem Prinzip der Konzentrationswirkung gegenseitig löslich sein können, kann Methanol mit Wasser eine bestimmte Konzentration an Methanol-Wasser-Lösung bilden, wodurch das im Harzkatalysator enthaltene Wasser aus dem Reaktionssystem entfernt wird.

Wenn dieHarzkatalysatorwird mit Methanol vorbehandelt, reicht es nicht aus, einfach in Methanol einzutauchen, und es ist eine dynamische Zirkulation erforderlich, bis die Methanolkonzentration konstant ist. Die Zeit für die Methanolvorbehandlung beträgt im Allgemeinen 12 bis 24 Stunden.

Hier finden Sie vollständige Trennungs- und Reinigungslösungen
Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Hightech-Industrieentwicklungszone Xi'an, Shaanxi-710076, China
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Rufen Sie uns an:
+ 86-29-89182091

FOLGE UNS

Copyright ©Sunresin New Materials Co.Ltd.,Xi'an Alle Rechte vorbehalten