SUNRESIN LAGERCODE 300487

seplite@sunresin.com + 86-29-89182091
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Fallstudie » Chromatographische Medien » Vorbehandlung von Chromatographiemedien

Ressourcen

Unternehmen

Produktliste

Anwendungsindustrien

Kontaktiere uns

Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Industrieentwicklungszone Xi'an Hitech, Shaanxi-710076, China
E-Mail: seplite@sunresin.comt
Tel.: + 86-29-89182091

Vorbehandlung von Chromatographiemedien

In den Industrieprodukten von Ionenaustauschern sind häufig eine geringe Menge organischer Oligomere und einige anorganische Verunreinigungen enthalten, die sich im Anfangsstadium der Verwendung allmählich auflösen und freisetzen, was die Qualität des Zielprodukts beeinträchtigt. Daher müssen Ionenaustauscher in Industriequalität vor der Verwendung vorbehandelt werden.

Das Allzweck-Ionenaustauscherharz wird üblicherweise mit Säure oder Alkali behandelt und kann mit 1 bis 2 mol / l Salzsäure und Natriumhydroxidlösung in einem abwechselnden 4 bis 6-fachen Harzbettvolumen zwischen Säure- und Alkalibehandlung behandelt werden. Mit entionisiertem Wasser neutral waschen. Für makroporöse Harze ist es auch erforderlich, sie mit einem organischen Lösungsmittel wie Ethanol oder Aceton zu behandeln, um im Produktionsprozess verwendete organische Rückstände zu entfernen. Die Vorbehandlung des Trennmediums verbessert nicht nur seine Arbeitskapazität, sondern auch die Reinheit des abgetrennten Produkts. Das vorbehandelte Harz sollte schließlich während des Trennprozesses in die anwendbare ionische Form umgewandelt werden.

Für biochemisch spezifische Ionenaustauscher wird ein Medium auf Polysaccharidbasis im Allgemeinen in 20% Ethanol gelagert. Um das Medium abzutrennen, um die Änderung des pH-Werts während des Abscheidungsprozesses zu minimieren, muss mit einer großen Menge entionisiertem Wasser gewaschen und dann mit einem Puffer äquilibriert werden.

Die Vorbehandlung des Trennmediums kann in einer Säule oder in einem Gefäß wie einem Becher durchgeführt werden. Wenn eine Vorbehandlung in der Säule durchgeführt wird oder wenn sich das Lösungssystem ändert und sich die Betriebstemperatur ändert, treten häufig Luftblasen auf, insbesondere wenn eine Säule mit einem kleineren Innendurchmesser verwendet wird. Sobald die Blasen erscheinen, müssen sie rechtzeitig entfernt werden, da sonst der chromatographische Prozess erhebliche Auswirkungen hat.

Hier finden Sie vollständige Trennungs- und Reinigungslösungen
Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Hightech-Industrieentwicklungszone Xi'an, Shaanxi-710076, China
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Rufen Sie uns an:
+ 86-29-89182091

FOLGE UNS

Copyright ©Sunresin New Materials Co.Ltd.,Xi'an Alle Rechte vorbehalten