SUNRESIN LAGERCODE 300487

seplite@sunresin.com + 86-29-89182091
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Fallstudie » Chelatisierendes Harz » Typische metallselektive Harze

Ressourcen

Unternehmen

Produktliste

Anwendungsindustrien

Kontaktiere uns

Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Industrieentwicklungszone Xi'an Hitech, Shaanxi-710076, China
E-Mail: seplite@sunresin.comt
Tel.: + 86-29-89182091

Typische metallselektive Harze

Bor ist ein chemisches Element mit Symbol B und Ordnungszahl 5.
- Obwohl Bor ein relativ seltenes Element in der Erdkruste ist und nur 0,001% der Krustenmasse ausmacht, kann es durch die Einwirkung von Wasser, in dem viele Borate löslich sind, hoch konzentriert werden. - Menschen können durch Obst und Gemüse, Wasser, Luft und Konsumgüter Bor ausgesetzt sein. Wenn Menschen große Mengen an borhaltiger Nahrung zu sich nehmen, können die Borkonzentrationen in ihrem Körper auf Werte ansteigen, die gesundheitliche Probleme verursachen können.
Bor kann Magen, Leber, Nieren und Gehirn infizieren und schließlich zum Tod führen.
Das Chelatharz SEPLITE® LSC 780 weist die hohe Selektivität von Bor aus Trinkwasser auf.

Fluor ist ein chemisches Element mit dem Symbol F und der Ordnungszahl 9.
- Es ist das leichteste Halogen und liegt unter Standardbedingungen als hochgiftiges hellgelbes zweiatomiges Gas vor. In Wasser, Luft, Pflanzen und Tieren sind natürlich geringe Mengen Fluor vorhanden.
- Menschen sind durch Nahrung, Trinkwasser und Atemluft Fluor ausgesetzt. Wenn Fluor zu häufig absorbiert wird, kann es Karies, Osteoporose und Nieren-, Knochen-, Nerven- und Muskelschäden verursachen.
Fluor ist für lebende Organismen hochgiftig.
SEPLITE® LSC 760Chelatharzhat die hohe Selektivität von Fluor aus Trinkwasser.

Magnesium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Mg und der Ordnungszahl 12.
-Elemental Magnesium ist ein grauweißes Leichtmetall. Es läuft an der Luft leicht an, obwohl im Gegensatz zu den anderen Alkalimetallen eine sauerstofffreie Umgebung für die Lagerung nicht erforderlich ist, da Magnesium durch eine dünne Oxidschicht geschützt ist, die ziemlich undurchlässig und schwer zu entfernen ist.
- Bei großen oralen Dosen kann Magnesium Erbrechen und Durchfall verursachen. Magnesiumverbindungen werden normalerweise aus dem Wasser entfernt, da Magnesium eine Rolle bei der Wasserhärte spielt. Dies wird durch Wasserenthärtung erreicht.
SEPLITE®SC130Ionenaustauscherharzewerden häufig in der Trinkwasseraufbereitung eingesetzt, insbesondere zur Wasserenthärtung bei der Magnesiumentfernung.

Calcium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Ca und der Ordnungszahl 20.
-Calcium ist ein weiches graues Erdalkalimetall, das fünfthäufigste Element in der Erdkruste. Das Ion Ca2 + ist sowohl nach Molarität als auch nach Masse das fünftbeste in Meerwasser gelöste Ion. Freies Calciummetall ist zu reaktiv, um in der Natur vorzukommen.
-Calcium ist wichtig für lebende Organismen. Als Hauptmaterial für die Mineralisierung von Knochen, Zähnen und Muscheln ist Kalzium bei vielen Tieren das am häufigsten vorkommende Metall. Wenn man große Mengen Kalzium aufnimmt, kann dies die menschliche Gesundheit negativ beeinflussen.
SEPLITE® SC120-Ionenaustauscherharze werden häufig in der Trinkwasseraufbereitung eingesetzt, insbesondere zur Wasserenthärtung bei der Kalziumentfernung.

Vanadium ist ein chemisches Element mit dem Symbol V und der Ordnungszahl 23.
- Es ist ein hartes, silbergraues, duktiles und formbares Übergangsmetall. Das Element kommt in der Natur nur in chemisch kombinierter Form vor.
Vanadium kommt in Bauxit und in fossilen Brennstofflagerstätten wie Rohöl, Kohle, Ölschiefer und Teersand vor. In Rohöl wurden Konzentrationen von bis zu 1200 ppm angegeben.
Das Chelatharz SEPLITE® LSC 710 wurde entwickelt, um Vanadium aus Abwasser für die Hydrometallurgie-Industrie zu gewinnen.

Chrom ist ein chemisches Element mit dem Symbol Cr und der Ordnungszahl 24.
-Es ist ein stahlgraues, glänzendes, hartes und sprödes Metall.
-Die relativ hohe Härte und Korrosionsbeständigkeit von unlegiertem Chrom macht es zu einer guten Oberflächenbeschichtung, da es immer noch die beliebteste Metallbeschichtung mit beispielloser kombinierter Haltbarkeit ist. Eine dünne Chromschicht wird durch Elektroplattierungstechniken auf vorbehandelten Metalloberflächen abgeschieden.
-SEPLITE® LSC 710 Chelatharz wurde entwickelt, um Chrom aus Abwasser für die Galvanikindustrie zu gewinnen.

Mangan ist ein chemisches Element mit dem Symbol Mn und der Ordnungszahl 25.
-Es wird nicht als freies Element in der Natur gefunden; Es wird oft in Kombination mit Eisen und in vielen Mineralien gefunden.
- Mangan ist ein Metall mit wichtigen industriellen Metalllegierungsanwendungen, insbesondere in rostfreien Stählen. Mangan hat keinen zufriedenstellenden Ersatz in seinen Hauptanwendungen, die mit der Verwendung metallurgischer Legierungen zusammenhängen.
-SEPLITE® LSC 710 Chelatharz wurde entwickelt, um Mangan aus Abwasser für die Hydrometallurgie-Industrie zu gewinnen.

Eisen ist ein chemisches Element mit dem Symbol Fe und der Ordnungszahl 26.
Es ist ein Metall in der ersten Übergangsreihe. Es ist massenhaft das häufigste Element auf der Erde und bildet einen Großteil des äußeren und inneren Erdkerns. Eisen ist das am häufigsten verwendete Metall in seiner metallurgischen Rolle und macht 95% der weltweiten Metallproduktion aus.

Kobalt ist ein chemisches Element mit dem Symbol Co und der Ordnungszahl 27.
- Kobalt in der Erdkruste kommt wie Nickel nur in chemisch kombinierter Form vor, abgesehen von kleinen Ablagerungen in Legierungen aus natürlichem meteorischem Eisen. Das freie Element, das durch reduktives Schmelzen erzeugt wird, ist ein hartes, glänzendes, silbergraues Metall.
-Die Hauptanwendung von Kobalt ist das freie Metall bei der Herstellung bestimmter Hochleistungslegierungen, die aufgrund ihres attraktiven Aussehens, ihrer Härte und Oxidationsbeständigkeit beim Galvanisieren sowie als Grundierung für Porzellanlacke verwendet werden.

Nickel ist ein chemisches Element mit dem Symbol Ni und der Ordnungszahl 28
-Es ist ein silberweißes glänzendes Metall mit einem leichten Goldton. Nickel gehört zu den Übergangsmetallen und ist hart und duktil.
-Der Anteil der weltweiten Nickelproduktion, der derzeit für verschiedene Anwendungen zur Herstellung von Nickelstählen, Nichteisenlegierungen und Superlegierungen, Galvanisieren verwendet wird. Nickel ist vor allem ein legiertes Metall, und seine Hauptverwendung liegt in Nickelstählen und Nickelgusseisen.
-SEPLITE® LSC 485 Chelatharz hat eine hohe Selektivität für Nickel. Es wird nicht durch Fe in Lösung bewirkt.

Kupfer ist ein chemisches Element mit dem Symbol Cu und der Ordnungszahl 29
-Es ist ein duktiles Metall mit sehr hoher thermischer und elektrischer Leitfähigkeit. Reines Kupfer ist weich und formbar; Eine frisch belichtete Oberfläche hat eine rötlich-orange Farbe.
-Es wird als Leiter für Wärme und Elektrizität, als Baumaterial und als Bestandteil verschiedener Metalllegierungen verwendet. Die Hauptanwendungen von Kupfer sind elektrische Drähte, Dächer und Rohrleitungen, Galvanik und Industriemaschinen. Kupfer wird meistens als reines Metall verwendet, aber wenn eine höhere Härte erforderlich ist, wird es mit anderen Elementen kombiniert, um eine Legierung wie Messing und Bronze herzustellen.
-SEPLITE® LSC 495 Chelatharz wurde speziell für die Kupferadsorption entwickelt und eignet sich perfekt für die Kupferrückgewinnung von Minen und die Galvanisierung.

Hier finden Sie vollständige Trennungs- und Reinigungslösungen
Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Hightech-Industrieentwicklungszone Xi'an, Shaanxi-710076, China
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Rufen Sie uns an:
+ 86-29-89182091

FOLGE UNS

Copyright ©Sunresin New Materials Co.Ltd.,Xi'an Alle Rechte vorbehalten