SUNRESIN LAGERCODE 300487

seplite@sunresin.com + 86-29-89182091
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Branchenwissen » Ionenaustauschharz » Ionenaustauschharzlagerung

Ressourcen

Unternehmen

Produktliste

Anwendungsindustrien

Kontaktiere uns

Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Industrieentwicklungszone Xi'an Hitech, Shaanxi-710076, China
E-Mail: seplite@sunresin.comt
Tel.: + 86-29-89182091

Ionenaustauschharzlagerung

Ionenaustauscherharz enthält eine bestimmte Menge Wasser, die während des Transports und der Lagerung so weit wie möglich aufbewahrt werden sollte. Wenn das Harz während der Lagerung dehydriert wird, sollte es in konzentriertem Salzwasser (ca. 10%) eingeweicht und dann allmählich verdünnt werden. Das Harz sollte nicht direkt in Wasser gegeben werden, um eine schnelle Expansion und Quetschung zu vermeiden.

Bei der Langzeitlagerung sollte starkes Harz in Salz umgewandelt werden, schwaches Harz kann in Wasserstoff oder freies Alkali oder Salz umgewandelt und dann in sauberes Wasser getaucht werden. Während der Lagerung oder des Transports sollte das Harz in einer Temperaturumgebung von 5 bis 40 ° C aufbewahrt werden, um Unterkühlung oder Überhitzung zu vermeiden und die Qualität zu beeinträchtigen. Wenn im Winter keine Isolationsausrüstung vorhanden ist, kann das Harz in Salzwasser gelagert werden, die Salzwasserkonzentration kann entsprechend der Temperatur bestimmt werden.

Die Industrieprodukte vonIonenaustauscherharzeenthalten häufig eine geringe Menge an Oligomeren und Monomeren, die nicht an der Reaktion beteiligt sind, und enthalten auch anorganische Verunreinigungen wie Eisen, Blei und Kupfer. Wenn das Harz mit Wasser, Säure, Alkali oder anderen Lösungen in Kontakt kommt, werden die obigen Substanzen in die Lösung übertragen, was die Qualität des Abwassers beeinträchtigt.Sonnenharzist ein professioneller Hersteller von Ionenaustauscherharz in China. In diesem Fall können Sie es konsultieren.

Ionenaustauscherharze werden bei langfristiger Verwendung leicht durch suspendierte Substanzen, kolloidale Substanzen, organische Substanzen, Bakterien, Algen, Eisen und Mangan verschmutzt, was zu einer Verringerung oder sogar einem Verlust der Ionenaustauschkapazität führt. Daher sollte das Harz je nach Situation regelmäßig aktiviert werden, und die Aktivierungsmethode kann je nach Verschmutzungssituation und -bedingungen bestimmt werden. Sie können sich auch an Sunresin wenden, um eine detaillierte Lösung zu erhalten.

Hier finden Sie vollständige Trennungs- und Reinigungslösungen
Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Hightech-Industrieentwicklungszone Xi'an, Shaanxi-710076, China
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Rufen Sie uns an:
+ 86-29-89182091

FOLGE UNS

Copyright ©Sunresin New Materials Co.Ltd.,Xi'an Alle Rechte vorbehalten