SUNRESIN LAGERCODE 300487

seplite@sunresin.com + 86-29-89182091
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Fallstudie » Ionenaustauschharz » Festphasenträger der Seplife® UNI-Serie, neue Wahl für die Peptidsynthese

Ressourcen

Unternehmen

Produktliste

Anwendungsindustrien

Kontaktiere uns

Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Industrieentwicklungszone Xi'an Hitech, Shaanxi-710076, China
E-Mail: seplite@sunresin.comt
Tel.: + 86-29-89182091

Festphasenträger der Seplife® UNI-Serie, neue Wahl für die Peptidsynthese

Polypeptidist eine Art Verbindung, die aus vielen Aminosäuren besteht, die durch Peptidbindung verbunden sind. Es besteht normalerweise aus 2-100 Aminosäuremolekülen. Es hat biologische Aktivität und kann an den funktionellen Aktivitäten von Organen, Geweben und Zellen im Körper teilnehmen und diese regulieren. Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie sowie der Vertiefung des menschlichen Verständnisses der Polypeptidforschung wurde die hochspezifische biologische Aktivität von Polypeptidmolekülen mit unterschiedlichen Strukturen allmählich erkannt und angewendet. Zum Beispiel sind Peptidarzneimittel die Herstellung von Peptiden mit einer spezifischen Aminosäuresequenz auf künstliche Weise, die zur Vorbeugung und Behandlung einiger Krankheiten verwendet werden können. Wie man das gewünschte Aminosäuresequenzpeptid erhält, ist natürlich zum Kernthema auf dem Gebiet der Peptidforschung und -produktion geworden.

1963 brachte eine Pionierarbeit des amerikanischen Biochemikers Merrifield die Erkenntnis der Menschen über die Peptidsynthese auf den Kopf. Die Technologie der Festphasenpeptidsynthese (SPPs) kam leise heraus, was einen tiefgreifenden Einfluss auf die Peptidsynthese hatte. Die Festphasenpeptidsynthesetechnologie hat sich aufgrund ihrer Vorteile von guter Ausbeute, hoher Reinheit, stabiler Qualität und Umweltfreundlichkeit zur Haupttechnologie auf dem Gebiet der Peptidsynthese entwickelt. Es wurde in großem Umfang bei der Herstellung von Peptiden mit 3-50 Aminosäuresequenzen verwendet.

merrifield-sppsr-b-robert-bruce-merrifield
Merrifield SPPsR.B.Robert Bruce Merrifield

Mit der Entwicklung vonFestphasenpeptidsyntheseTechnologie, Ausrüstung, Syntheseträger und Technologie gibt es immer mehr Arten von synthetischen Peptiden, die dem Lebensunterhalt der Menschen zugute kommen. Die Festphasensynthese von Polypeptiden umfasst hauptsächlich Synthese, Peptidschneiden, Reinigung, Konzentration, Gefriertrocknung, Verpackung und andere technologische Verfahren. Die Auswahl der Rohstoffe, Reagenzien und die technologische Kontrolle in jedem Schritt beeinflussen die Ausbeute und Qualität des Polypeptids.

Als Schlüsselrohstoff für die Peptid-Festphasensynthese beeinflussen der Quellgrad, der Substitutionsgrad, die Partikelgröße, der Rückstand, die Verteilung der Reaktionsstellen und andere Schlüsselindikatoren des Festphasenträgers die Ausbeute und Reinheit der Peptidsynthese. Der Quellgrad, der Substitutionsgrad und die Partikelgröße des Trägers können durch Einstellen der technologischen Parameter der Trägersynthese gut gesteuert werden. Gegenwärtig ist die Verteilung der Trägerreaktionsstellen jedoch ungleichmäßig. Mit dem Wachstum der Peptidkette im Prozess der Peptidsynthese wird der Wachstumsraum der Peptide im Träger allmählich verringert. Die ungleichmäßige Verteilung der Reaktionsstellen behindert das Wachstum der Peptidkette im lokalen Raum, verringert die Wahrscheinlichkeit einer Kontaktreaktion zwischen Aminosäuren und der Präpeptidkette und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Peptid und inseriertes Peptid von Verunreinigungen fehlen, was die Ausbeute beeinflusst. Dies zeigt sich insbesondere bei der Synthese langkettiger Peptide.

Sonnenharzhat als weltweit führender Anbieter von Festphasensyntheseträgern für Peptide dieSeplife® UNI-Serievon Festphasensyntheseträgern mit gleichmäßiger Verteilung der Reaktionsstellen basierend auf der traditionellen Festphasenträgersynthesetechnologie, die auf das Problem der Raumbehinderung im Synthesevorgang abzielt. Unter der Prämisse, die Struktur des ursprünglichen Trägers nicht zu verändern, kann die Reihe von Trägern die gleichmäßige Verteilung der Reaktionsstellen im Träger durch spezielle Prozesskontrolle realisieren, den Trägerraumwiderstand im Prozess der Peptidsynthese maximal verbessern, machen Die Festphasensynthese von besonders schwierigen synthetischen Peptiden und langkettigen Peptiden ist einfacher, und die Ausbeute an mittel- und kurzkettigen Peptidsyntheseeinheitenträgern ist höher.

  • Festphasenträger der Seplife® UNI-Serie


ProduktHarzstruktur
Seplife® UNI Merrifield Resinseplife-uni-merrifield-harz_1585547949
Seplife® UNI Wang ResinSeplife-Uni-Wang-Harz
Seplife® UNI AM Harzseplife-uni-am-resin_1585547980
Seplife® UNI Eisbahn-AM-Harzseplife-uni-rink-am-harz
  • Vorteile des Festphasenträgers der Seplife® UNI-Serie


(1) Es kann den Behinderungseffekt im Synthesevorgang wirksam reduzieren.
(2) Die Verteilung der funktionellen Stellen ist gleichmäßig, was die Kontaktrate von Aminosäuren und Pro-Peptiden bei der langen Peptidsynthese verbessern kann.
(3) Die Reaktionseffizienz ist hoch, die Reaktionszeit wird verkürzt und das durch eine längere Reaktion verursachte racemische Risiko wird verringert.
(4) Die Ausbeute an Peptid pro Trägereinheit ist höher.


Hier finden Sie vollständige Trennungs- und Reinigungslösungen
Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Hightech-Industrieentwicklungszone Xi'an, Shaanxi-710076, China
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Rufen Sie uns an:
+ 86-29-89182091

FOLGE UNS

Copyright ©Sunresin New Materials Co.Ltd.,Xi'an Alle Rechte vorbehalten