SUNRESIN LAGERCODE 300487

seplite@sunresin.com + 86-29-89182091
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Fallstudie » Chelatisierendes Harz » Eine bessere Wahl für die Trennung von Wolfram und Molybdän

Ressourcen

Unternehmen

Produktliste

Anwendungsindustrien

Kontaktiere uns

Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Industrieentwicklungszone Xi'an Hitech, Shaanxi-710076, China
E-Mail: seplite@sunresin.comt
Tel.: + 86-29-89182091

Eine bessere Wahl für die Trennung von Wolfram und Molybdän

Wolfram ist ein Nichteisenmetall mit hoher Härte, hohem Schmelzpunkt, hoher Temperaturfestigkeit und guter Korrosionsbeständigkeit gegenüber geschmolzenen Alkalimetallen und Dampf. Es wird hauptsächlich zur Herstellung von Filamenten, Hochgeschwindigkeits-Schneidlegierungsstählen und harten Formen verwendet. Aufgrund seines hohen Schmelzpunktes wird Wolfram im Allgemeinen durch einen hydrometallurgischen Prozess raffiniert. Das schematische Diagramm des Raffinierungsprozesses ist wie folgt:


Das schematische Diagramm des Raffinierungsprozesses


Wolframerz ist jedoch häufig mit unterschiedlichen Mengen an Molybdän verbunden. Wolfram und Molybdän sind Elemente derselben Gruppe und haben ähnliche physikalische und chemische Eigenschaften. Es ist schwierig, Wolframat und Molybdat zu trennen. Daher ist beim Schmelz- und Extraktionsprozess von Wolframat die effektive Trennung von Wolfram und Molybdän durch den Extrakt die Schwierigkeit und der Schlüssel des gesamten Prozesses.

Bei Wolframerzen mit niedrigem Molybdängehalt (wie Wolframit beträgt der Molybdängehalt im Allgemeinen weniger als 0,04%) kann die Kristallisationsrate über die Verdampfungskristallisationsverbindung gesteuert werden, so dass 80% bis 90% des Molybdäns in der Kristallisationsmutter verbleiben Flotte zur Trennung von Wolfram und Molybdän. Für Wolframerze mit hohem Molybdängehalt (wie Molybdän enthaltendem Scheelit) ist es aufgrund des hohen Molybdängehalts in der raffinierten Flüssigkeit nach Verwendung herkömmlicher raffinierter Verunreinigungsentfernungsmaterialien und schwierig, die Kristallisationsgeschwindigkeit einfach durch Verdampfen und Kristallisieren zu steuern Prozesse. Um qualifizierte Wolframatprodukte unter der Voraussetzung der Sicherstellung der Ausbeute zu erhalten, werden die Verarbeitungsverfahren kompliziert und die Arbeitsintensität und die Produktionskosten werden erheblich erhöht. Mit dem allmählichen Verbrauch hochwertiger Wolframerzressourcen wird es immer mehr Wolframerzressourcen mittlerer und niedriger Qualität geben, die mehr Verunreinigungen enthalten (der Molybdängehalt im Erz wird immer höher). Die Wahl eines effizienteren Wolfram- und Molybdän-Trennmaterials und einer effizienteren Technologie wird zur Schlüsseltechnologie, die die Entwicklung der Wolframat-Extraktions- und Schmelzindustrie beeinflusst.


Wolframite Scheelite


Mit dem Ziel, Wolfram und Molybdän bei der Extraktion und beim Schmelzen von Wolframat zu trennen, hat Sunresin spezielle Themen festgelegt und ein spezielles Forschungsteam eingerichtet, das auf den Bedürfnissen der Kunden basiert, um die Elementzusammensetzung und die vorhandene Technologie der Wolframlaugungslösung erfolgreich zu erforschen und zu analysieren entwickelte spezielles Harz Seplite® LSC680 für die Wolfram- und Molybdän-Trennung sowie das Matching-Verfahren. Durch spezielle Vorbehandlung der Beschickungslösung wird das Molybdän in der Lösung hochselektiv auf dem LSC680-Harz adsorbiert, während das Wolfram nach der Adsorption in der Lösung verbleibt. Die Trennung von Wolfram und Molybdän kann auf einfache und effiziente Weise realisiert werden.


Seplite® LSC680 Spezialharz zur Trennung von Wolfram und Molybdän


Wolfram- und Molybdän-Trennungsdaten unter Verwendung von Seplite® LSC680-Harz:


Wolframgehalt (g / l)

Mo-Gehalt (g / l)

Mo-W-Verhältnis

Mo-Entfernungsrate (%)

Vor

250

2.5

1: 100

5 98,5

Nach dem

5 245

< 0,03

1: 10000

Hinweis: Alle relevanten Daten stammen aus Kundenfeedbacks vor Ort.


Die Vorteile von seplite® LSC680 Harz:

(1) Gute Anpassungsfähigkeit, geeignet für Ammoniumsalz, Natriumsalz, Speiseflüssigkeit mit hohem Molybdängehalt und niedrigem Molybdängehalt.

(2) Einfaches Verfahren und einfache Bedienung, ohne Fremdverunreinigungen einzubringen.

(3) Hervorragende Trennwirkung von Wolfram und Molybdän, und das Mo-W-Verhältnis in der Abwasserflüssigkeit ist gering, was die Anforderungen von APT-Produkten mit 0-Gehalt erfüllen kann.

(4) Hohe Behandlungskapazität.

(5) Leicht zu desorbieren und zu regenerieren bei Verwendung mit mehreren Zyklen.


Hier finden Sie vollständige Trennungs- und Reinigungslösungen
Sunresin Park, Nr. 135, Jinye Road, Hightech-Industrieentwicklungszone Xi'an, Shaanxi-710076, China
Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Rufen Sie uns an:
+ 86-29-89182091

FOLGE UNS

Copyright ©Sunresin New Materials Co.Ltd.,Xi'an Alle Rechte vorbehalten